Decurtins-Jermann Anita

Anita
Decurtins-Jermann
Familienfrau und Katechetin
1961
Domat/Ems
verheiratet
Kreis: Rhäzüns
CVP
Stellvertreterin bisher


In welchem Umfeld bewegen Sie sich:
Familien-, Erwerbs- und/oder ehrenamtliche Tätigkeit?

  • Familie; seit 30 Jahren verheiratet, zwei Söhne (28 und 26), eine Tochter (24)
  • Berufstätigkeit; 50% als Katechetin tätig (Primar- und Oberstufe)  
Ehrenamtliche Tätigkeit:
  • Vorstand CVP Domat/Ems seit 2001
  • Vorstand kath. Frauenbund Graubünden (6 Jahre)
  • Delegierte CVP Frauen der CVP GR
  • Ferienpass Domat/Ems (8 Jahre)
  • Vorstand Adebar
Beschreiben Sie uns Ihren politischen Werdegang – Ihre Motivation:
  • Vorstand CVP Domat/Ems,
  • Grossrats-StV, Delegierte CVP Frauen
  • CVP GR
Motivation:
Mitgestaltung Dorfleben; Stärkung Parteienlandschaft

Was möchten Sie als Grossrätin bewegen? Wo sind Ihre Schwerpunkte?
  • Erziehung, Bildung
  • Kirche
  • Soziales
  • Umwelt
Haben Sie (politische) Vorbilder?
Menschen, die sich uneigennützig für das Gemeinwohl und Schwächere einsetzen.
 
Was heisst Gleichstellung für Sie und was brauchen wir um die Gleichstellung in Graubünden zu fördern?
Chancengleichheit, vor allem in Bezug auf die Berufswahl und Anstellungsbedingungen
 
Frauen in der Politik sind wichtig, weil:
… sie Frauenpower, Charme, Mütterlichkeit und Kreativität in die Politik einbringen.