Waldburger-Weber Eva

Eva
Waldburger-Weber
Kauffrau
1958
Klosters Dorf
verheiratet
Kreis: Klosters
FDP
Stellvertreterin neu


Haben Sie ein Lebensmotto, wenn ja welches?
Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren (Ilse Aichinger)

In welchem Umfeld bewegen Sie sich:
Familien-, Erwerbs- und/oder ehrenamtliche Tätigkeit?

  • Familie / Kinder:  Ich habe 3 mittlerweile erwachsene Kinder
  • Berufstätigkeit / Pensum:  50% Kauffrau in einem Immobilienbüro,20% Kauffrau im Malergeschäft meines Mannes,30% Vorstandsmitglied Gemeindevorstand Klosters-Serneus
  • Ehrenamtliche Tätigkeit: Vorstandsmitglied BPW Davos-Klosters,Präsidentin Reit- und Fahrverein Klosters-Serneus,Revisorin Handels- und Gewerbeverein Klosters-Serneus (bis 4.4.2014)
Beschreiben Sie uns Ihren politischen Werdegang – Ihre Motivation:
Kam wie die Jungfrau zum Kind zum jetzigen politischen Amt – meine Motivation war und ist die Liebe zu unserem schönen Klosters, seinen Einwohnern und seiner unvergleichlichen Umgebung.
 
Was möchten Sie als Grossrätin bewegen?
  • Den Lebensraum in der Bergregion lebenswert und attraktiv erhalten.
  • Die Chancengleichheit für unsere SchülerInnen ausbauen und helfen, die Sprachenproblematik zu entschärfen.
Wo sind Ihre Schwerpunkte?
Bildung, Kultur und Tourismus
 
Haben Sie (politische) Vorbilder?
---
 
Was heisst Gleichstellung für Sie und was brauchen wir um die Gleichstellung in Graubünden zu fördern?
  • Faire Behandlung aller Männer und Frauen im Erwerbsleben 
  • Förderung des Unternehmertums von Frauen
  • Stärkung von Frauen in der Politik 
  • Immer wieder aufmerksam machen auf die Thematik, z.B. mit dem Equal PayDay der BPW...